Amsterdam, Niederlande, 5. Juni , 2024 –  Leaseweb, ein führender Anbieter von Cloud-Diensten und Infrastructure as a Service (IaaS), kündigt den Start der europäischen Cloud-Campus-Initiative an. Diese Initiative wird im Rahmen des digitalpolitischen EU-Projekts „Important Projects of Common European Interest of the Next Generation Cloud Infrastructure and Services“ (IPCEI-CIS) durchgeführt und soll die Entwicklung einer europäischen Souveräne Cloud vorantreiben.

Leaseweb kann auf 27 Jahre Branchenerfahrung zurückblicken und ist stolz darauf, eine wichtige Rolle bei dem bislang größten europäischen Cloud-Infrastrukturprojekt zu spielen. Im Rahmen von IPCEI-CIS werden 100 europäische Unternehmen aus 12 Mitgliedstaaten eine gemeinsame Cloud- und Edge-Infrastruktur für Europa schaffen. Die Initiative für den European Cloud Campus ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg von Leaseweb zur Entwicklung einer echten europäischen Souveräne Cloud. Sie wird den Unternehmen die Möglichkeit bieten, diese Technologie für die Entwicklung innovativer Anwendungen zu nutzen, wobei die Aufbewahrung von Daten und die leichtere Einhaltung der europäischen Vorschriften im Vordergrund stehen.    

Der European Cloud Campus fügt sich sehr gut in die bestehenden Entwicklungen von Leaseweb ein. Er soll Dienste bereitstellen, die hochgradig skalierbar, energieeffizient, automatisiert, vertikal integriert und in der Lage sind, effiziente Mehrmandantenfähigkeit zu bieten. Auf diese Weise wird ein florierendes Ökosystem für die technologische Entwicklung in Europa geschaffen. Darüber hinaus verspricht der Cloud-Campus positive wirtschaftliche und gesellschaftliche Auswirkungen in Europa. Durch die Zusammenarbeit mit Nichtregierungsorganisationen, Schulungsprogrammen für neue Cloud-Experten und Partnerschaften mit Universitäten zielt diese Initiative darauf ab, Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen und in die Entwicklung qualifizierter Fachkräfte zu investieren sowie Innovation und Unternehmergeist zu fördern.

„Die Vorreiterrolle beim Aufbau einer europäischen Cloud durch die europäische Cloud-Campus-Initiative ist für uns eine große Sache“, sagt Robert van der Meulen, Director of Product Strategy bei Leaseweb. „Wir zeigen unser Engagement für Innovation und unsere Bereitschaft, mit Partnern und Open-Source-Projekten zusammenzuarbeiten. Mit dieser Infrastruktur können Unternehmen KI- und Cloud-Anwendungen direkt hier in Europa entwickeln, Vorschriften einhalten und Innovationen vorantreiben. Das ist ein Meilenstein für uns und eine spannende Gelegenheit für Wachstum und Veränderung in der Welt der Cloud-Infrastruktur. Wir können es kaum erwarten, wie sich das Ganze entwickelt.“

Um mehr über diese Initiative zu erfahren, besuchen Sie bitte European Cloud Campus

Über Leaseweb

Leaseweb ist ein führender Anbieter von IT-Infrastruktur-Dienstleistungen (Infrastructure as a Service; IaaS) mit weltweit 20.000 kleinen bis sehr großen Kunden. Zu diesen Diensten gehören Public CloudPrivate Cloud Dedizierte Server Colocation Content Delivery Network  und  Cyber Security-Dienste, unterstützt von einem erstklassigen Kunden-Service und technischem Support. Mit mehr als 80.000 Servern bietet Leaseweb seit 1997 Infrastruktur für missionskritische Websites, Netzanwendungen, E-Mail-Server, Sicherheit und Speicherdienste. Das Unternehmen betreibt 25 Rechenzentren an Standorten in Europa, Asien, Australien und Nordamerika, die alle von einem hochmodernen weltweiten Netzwerk mit einer Gesamtkapazität von mehr als 10 Tbit/s unterstützt werden.

Leaseweb bietet seine Dienstleistungen über die folgenden Tochtergesellschaften: Leaseweb Netherlands B.V., Leaseweb USA, Inc., Leaseweb Singapore PTE. LTD, Leaseweb CDN B.V., Leaseweb Deutschland GmbH, Leaseweb Australia Ltd., Leaseweb UK Ltd, Leaseweb Japan KK, Leaseweb Hong Kong LTD und Leaseweb Canada Inc.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.leaseweb.com

###

PR-KONTAKTE:

Kerstin Sturm
Touchdown PR for Leaseweb
01252 717040 
leaseweb@touchdownpr.com