Missbrauchsprävention

Alle LeaseWeb-Unternehmen legen großen Wert auf verantwortungsbewusstes Handeln in Bezug auf die Nutzung der LeaseWeb-Services und auf die Wahrung der Rechte anderer und erwartet das gleiche von allen LeaseWeb-Servicenutzern. Um sicherzustellen, dass die Rechteinhaber ihre Rechte effektiv geltend machen können und jede missbräuchliche Nutzung der LeaseWeb-Services bekämpft wird, haben alle LeaseWeb-Entitäten ihre eigenen Richtlinien zum Umgang mit Missbräuchen aufgestellt.

Keines der LeaseWeb-Unternehmen ist in der Lage, die Art und Weise, in der ein Kunde die Services nutzt, vollständig zu überwachen. Sollten Sie festgestellt haben, dass LeaseWeb-Services entgegen den LeaseWeb-Richtlinien oder geltenden Gesetzen genutzt werden, oder sollten Sie der Ansicht sein, dass Ihre Inhalte in einer solchen Weise genutzt wurden, die Ihre Rechte verletzt, senden Sie bitte eine Missbrauchsmeldung an die entsprechende LeaseWeb-Entität. Das Verfahren und die Anforderungen an Missbrauchsmeldungen werden nachfolgend dargestellt.

Die Abuse-Prevention-Abteilung von LeaseWeb ist bestrebt, alle eingegangenen Meldungen schnellstmöglich zu bearbeiten. Alle eingegangenen Meldungen werden von LeaseWebs Abuse Prevention Tool rund um die Uhr und jederzeit automatisch bewertet.

Wie erstatten Sie Meldung?

Sie können Meldung erstatten, indem Sie eine E-Mail an das entsprechende LeaseWeb-Unternehmen schreiben. Achten Sie bitte darauf, dass Sie die Meldung an das richtige LeaseWeb-Unternehmen senden. Jedes Unternehmen hat seine eigene E-Mail-Adresse für Missbrauchsmeldungen:

LeaseWeb Netherlands B.V. abuse@nl.leaseweb.com
LeaseWeb Deutschland GmbH abuse@de.leaseweb.com
LeaseWeb USA, Inc. abuse@us.leaseweb.com
LeaseWeb Asia Pacific Pte. Ltd. abuse@sg.leaseweb.com
LeaseWeb CDN B.V. abuse@cdn.leaseweb.com
LeaseWeb Network B.V. abuse@network.leaseweb.com

Alternativ können Sie auch über unser Web-Formular Meldung erstatten.

 

Missbrauchsmeldungen, die LeaseWeb USA, Inc und LeaseWeb CDN B.V. betreffen, können auch an die folgenden Beauftragten für Missbrauch gerichtet werden:

LeaseWeb USA, Inc:

DMCA Copyright Agent: Herr Jon Frankel.
Anschrift: 1900 M Street, NW, Suite 250
Washington, DC 20036, USA.

 

LeaseWeb CDN B.V.

DMCA Copyright Agent: Herr Fulco Blokhuis
Anschrift: Leidsegracht 9
1017 NA Amsterdam, Niederlande.

 

Anforderungen an Missbrauchsmeldungen

Bitte halten Sie sich an die nachfolgend genannten Anforderungen, wenn Sie Inhalte melden möchten, die von einem LeaseWeb-Unternehmen gehostet und/oder übermittelt werden. Sie müssen sich unbedingt an diese Richtlinien halten! Wenn Sie diese nicht einhalten, kann dies zu einer verzögerten oder fehlerhaften Bearbeitung Ihrer Meldung führen.

  • Stellen Sie sicher, dass die Meldung deutlich geschrieben ist.
  • Verfassen Sie die Meldung auf Englisch.
  • Senden Sie die Missbrauchsmeldung an das richtige LeaseWeb-Unternehmen.
  • Senden Sie keine Meldungen von einer NO-REPLY-E-Mail-Adresse.
  • Geben Sie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse an.
  • Geben Sie außerdem eine IP-Adresse an, wo sich der vermeintlich rechtswidrige Inhalt befindet bzw. wo das vermeintliche Fehlverhalten stattgefunden hat. Diese IP-Adresse muss einem LeaseWeb-Unternehmen zugewiesen sein.
  • Geben Sie außerdem eine statische URL von der Stelle an, wo sich der vermeintlich rechtswidrige Inhalt befindet bzw. wo das vermeintliche Fehlverhalten stattgefunden hat. Diese URL muss zu einer IP-Adresse führen, die einem LeaseWeb-Unternehmen zugewiesen ist.
  • Geben Sie pro Meldung nur eine IP-Adresse an. Wenn Sie mehrere IP-Adressen melden möchten, senden Sie bitte mehrere Meldungen.
  • Geben Sie in Ihrer Missbrauchsmeldung nur URLs oder Domains an, die Ihrer Meinung nach verdächtig sind und daher behoben werden müssen.
  • Beschreiben Sie den Inhalt bzw. die Aktivität, die Sie melden möchten, und geben Sie an, warum Ihre Rechte verletzt werden oder warum gegen geltende Gesetze oder die Bestimmungen über den zulässigen Gebrauch („Acceptable Use Policies“) verstoßen wird.
  • Wenn Sie Verletzungen des Markenrechts melden möchten, geben Sie bitte die Eintragungsdaten (einschließlich Eintragungsnummer) der betroffenen Marke an.
  • Möchten Sie einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden, geben Sie bitte eine Beschreibung des betroffenen urheberrechtlich geschützten Werkes an, einschließlich einer Kopie dieses Werkes oder eine Adresse der Internetseite, auf der das geschützte Werk gefunden werden kann.
  • Geht es um Hacking, VOIP/SIP-Scanning, (D)DOS und schädliche Software, beschreiben Sie die rechtswidrigen Handlungen einschließlich Datum und Uhrzeit, die IP-Adresse der Server, auf denen Sie rechtswidrige Handlungen vermuten, den Ziel- und Quell-Port sowie die Log-Dateien.
  • Verwenden Sie im Textkörper Ihrer Meldung eines der folgenden Schlüsselwörter: [Child abuse] [Live streaming] [Copyright] [ Trademark] [Voip/SIP] [Phishing] [DDOS] [Spam] [Hack] [Malware] [Gambling] [Zoophilia] [Defamation] [personal data] [Photos of persons].

Für Missbrauchsmeldungen, die LeaseWeb USA, Inc und LeaseWeb CDN B.V. betreffen, gelten die folgenden Zusatzanforderungen:

  • Eine elektronische oder physische Unterschrift einer Person, die bevollmächtigt ist, im Auftrag des Urhebers zu handeln, dessen Urheberrecht vermeintlich verletzt wurde;
  • Eine Erklärung von Ihnen, dass Sie nach Treu und Glauben überzeugt sind, dass die Nutzung des fraglichen Materials vom Urheber bzw. seinem Vertreter nicht genehmigt wurde oder gesetzlich nicht zulässig ist, und
  • eine Erklärung von Ihnen, dass die Angaben in dieser Meldung korrekt sind, und eine Erklärung, im Bewusstsein der Strafbarkeit eines Meineides, dass Sie der Urheber des Materials sind, bezüglich dessen Ihre Rechte angeblich verletzt wurden, oder dass Sie bevollmächtigt sind, im Auftrag des Urhebers zu handeln.

Missbrauchsmeldeverfahren

Die Abuse-Prevention-Abteilung nutzt ein automatisiertes Abuse Prevention Tool. Dieses Tool steht sowohl dem LeaseWeb-Kunden als auch dem Melder zur Verfügung. Beide Parteien erhalten eine aktive Schnittstelle, über die sie den Status einer Meldung verfolgen können und direkt mit der zuständigen Abuse-Prevention-Abteilung kommunizieren können. Nach dem Absenden einer Meldung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zum LeaseWeb Abuse Prevention Tool.

Das entsprechende LeaseWeb-Unternehmen hat meistens keinen Zugriff auf den jeweiligen Inhalt, der von Nutzern der LeaseWeb-Services gehostet wird. Bei Erhalt der Missbrauchsmeldung leitet das Abuse Prevention Tool Ihre Meldung an den entsprechenden Kunden weiter. Wahrscheinlich ist es daher effizienter, und in einigen Fällen sogar erforderlich, die Missbrauchsmeldung direkt an den betreffenden Nutzer der LeaseWeb-Services zu senden.